Berufliche Orientierung


Im CJD Heinrichsstift Hohenleuben bieten wir allen interessierten Jugendlichen die Möglichkeit, eine berufliche Orientierung in unserer hausinternen Holzwerkstatt zu absolvieren. Diese Berufe finden dabei Berücksichtigung:

  • Tischler (m/w)
  • Fachpraktiker für Holzverarbeitung (m/w)

Die Ausbildung wird nach den einschlägigen rechtlichen Bestimmungen und nach den Anforderungen der Bundesagentur für Arbeit durchgeführt und führt zu anerkannten Berufsabschlüssen.


Berufsbildende Schulen befinden sich im unmittelbaren Umkreis vom CJD Heinrichsstift Hohenleuben und ermöglichen den Jugendlichen weitere Ausbildungswege. Die Bus- und Bahnanbindungen sind vorhanden:

  • Zeulenroda-Triebes (ca. 10 km),
  • Greiz (ca. 18 km) und
  • Gera (ca. 23 km)


Im Staatlichen Berufsbildungszentrum Greiz-Zeulenroda findet ein Berufsvorbereitungsjahr (BVJ + BVJ (S)) statt. Weitere Ausbildungsgänge sind in der Region in überbetrieblichen Bildungseinrichtungen bzw. in Betrieben ebenfalls möglich.

In Greiz gibt es

  • ein staatliches Förderzentrum,
  • staatliche Regelschulen und ein Gymnasium sowie
  • die Kreisvolkshochschule.

Sprachklassen für unbegleitete minderjährige Ausländer werden in Gera angeboten.