Das CJD Heinrichstift Hohenleuben ist eine stationäre Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung.

Wir bieten eine pädagogische Betreuung in verschiedenen Wohnformen an. 

Zudem haben die Jugendlichen und jungen Erwachsenen hier die Möglichkeit, eine Berufsausbildung zu absolvieren. 

Über uns

Unsere Betreuungsangebote

Es können bis zu 24 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im CJD Heinrichstift Hohenleuben in drei Wohnformen betreut werden:

  • Sozialtherapeutische Intensivgruppen (12 Plätze; Aufnahmealter: ab 12 Jahre): In zwei Gruppen stehen je 6 Einzelzimmer für Kinderund Jugendliche zur Verfügung.
  • Sozialtherapeutische Regelgruppe (8 Plätze; Aufnahmealter: ab 14 Jahre): In dieser Gruppe stehen Einzelzimmer für 8 Jugendlicheund junge Erwachsene zur Verfügung.
  • Verselbstständigungsgruppe (4 Plätze; Aufnahmealter: ab 16 Jahre): In dieser Gruppe stehen für 4 Jugendliche und jungeErwachsene Appartements für jeweils eine Person zurVerfügung.

Unsere pädagogische Betreuung

  • Arbeiten im Bezugsbetreuersystem
  • Einzelförderung und Sonderhilfen
  • Förderung der Gruppenprozesse
  • Gesprächs- und Ergotherapie
  • Elternarbeit
  • PädZi - pädagogische Zielerreichung (Software zur Wirkungsmessung in päd. Prozessen)
  • Kooperation mit Schulen und Berufsschulen

Das CJD in Deutschland

Das CJD  bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet. Grundlage ist das christliche Menschenbild mit der Vision "Keiner darf verloren gehen!".
Mehr über das CJD...

CJD Imagefilm