Das CJD - Die Chancengeber CJD Heinrichstift Hohenleuben

Berufliche Orientierung


Im CJD Heinrichsstift Hohenleuben bieten wir allen interessierten Jugendlichen die Möglichkeit, eine berufliche Orientierung in unserer hausinternen Holzwerkstatt zu absolvieren.

Die berufliche Orientierung findet angelehnt an den Ausbildungsberufen Tischler und Fachpraktiker für Holzverarbeitung statt. Unsere Bewohner haben die Möglichkeit, erste und weiterführende Einblicke durch die wöchentliche Neigungsgruppe Holz, Praktika in der Werkstatt oder Motivationsmaßnahmen zu erhalten. Hierbei werden sie durch unseren hausinternen Arbeitspädagogen und Tischlermeister begleitet und angeleitet.

 

Lerngruppe mit erhöhtem Praxisanteil


Gemeinsam mit der „Pestalozzischule Staatliches regionales Förderzentrum Zeulenroda“ wurde 2017 die „Lerngruppe mit erhöhtem Praxisanteil“ geschaffen. Hier werden gezielt praktische und alltagspraktische Inhalte unterrichtet. Mit Unterstützung von Lehrkräften und unserem Arbeitspädagogen und Tischlermeister wird Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsene wieder Lust am Lernen und an der Schule vermittelt. Durch unsere gezielte Begleitung können somit alle jungen Menschen ihrer Schulpflicht wieder nachkommen.

Berufsbildende Schulen befinden sich im unmittelbaren Umkreis vom CJD Heinrichsstift Hohenleuben und ermöglichen den Jugendlichen weitere Ausbildungswege. Die Bus- und Bahnanbindungen sind vorhanden:

  • Zeulenroda-Triebes (ca. 10 km)
  • Greiz (ca. 18 km)
  • Gera (ca. 23 km)


Im Staatlichen Berufsbildungszentrum Greiz-Zeulenroda findet ein Berufsvorbereitungsjahr [BVJ + BVJ (S)] statt. Weitere Ausbildungsgänge sind in der Region in überbetrieblichen Bildungseinrichtungen bzw. in Betrieben ebenfalls möglich.

In Greiz gibt es

  • ein staatliches Förderzentrum,
  • staatliche Regelschulen und ein Gymnasium sowie
  • die Kreisvolkshochschule.

 

Andere Berufsorientierende sowie Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen sind in Kooperation mit unserem Nachbar-Standort im CJD Berufsbildungswerk Gera möglich.

Sprachklassen für unbegleitete minderjährige Ausländer werden in Gera angeboten.