Das CJD - Die Chancengeber CJD Heinrichstift Hohenleuben

Verselbstständigungsgruppe


In unserer Verselbstständigungsgruppe können Jugendliche, junge Erwachsene und unbegleitete minderjährige Ausländer ab dem Alter von 15 Jahren leben und pädagogisch begleitet werden. Insgesamt stehen in diesem Wohnangebot sechs Plätze zur Verfügung. Jeder Jugendliche wohnt in einem eigenen 2-Zimmer-Apartment.

Die Begleitung in der Verselbstständigungsgruppe schließt sich in der Regel an die Betreuung in der Intensivpädagogischen Wohngruppe an. Wenn es den Jugendlichen gelungen ist, ihre Ressourcen zu erkennen, zu fördern und ihren Alltag weitestgehend selbstständig zu meistern, kann ein Umzug in eine selbstständigere Wohnform erfolgen.

Die Bewohner der Verselbstständigungsgruppe werden durch unser Team nur punktuell bei der Bewältigung des Alltagslebens unterstützt. In erster Linie erfolgt die Unterstützung bei Kontakten zu Behörden oder zur konkreten Vorbereitung des Wechsels in den eigenen Wohnraum.

Für junge Menschen, die bereits Kenntnisse und Fertigkeiten in der Erledigung alltagspraktischer und haushaltwirtschaftlicher Aufgaben besitzen, ist eine direkte Aufnahme in die Verselbstständigungsgruppe möglich.

In der Verselbstständigungsgruppe werden die Jugendlichen auf ein selbstständiges Leben in den eigenen vier Wänden oder einer betreuten Wohnform vorbereitet. Darüber hinaus kann in diesem Wohnangebot eigenverantwortliches Wohnen im geschützten Rahmen erprobt werden.